ALL EN FR ES IT

Logo

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

≡ ▲

L

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Laberl 1. kleiner Laib 2. (Fuß)Ball

Lackel großer, grober Mensch

Lamourhatscher romantisch langsames Musikstück, zu dem man eng umschlungen tanzt

Landl Wiener Landesgericht

Larifari 1. Unsinn, Blödsinn 2. ehemals Name des Wiener Kasperls 3. sinnloses Geschwätz, Nichtigkeit. Vermutlich von der italienischen Tonleiter "do-re-mi-fa-so-la-si-do"; eine Messe im 15. Jh. Begann mit ""la-re-fa-re".

Latschen 1. Bergkiefern 2. abgetretene Schuhe

latschen gehen, ohne die Füße zu heben

Lauser Lausbub

Lavoir, Lawur Waschschüssel

lax lässig, schlaff

Leberkäse Fleischkäse

Leibchen, Leiberl 1. T-Shirt, Unterhemd 2. Erfolg haben. "Du wirst kein Leiberl reißen" = "Du wirst keinen Erfolg haben.

Leichenfledderer Dieb, der einen herumliegenden Toten bestiehlt

Leintuch Bettlaken

leiwand gut, ersklassig, Ausruf der Zustimmung

lepschi "auf lepschi gehen" = ausgehen, sich ein Vergnügen gönnen

Lercherlschaas Kleinigkeit. "Des is ka Lercherlschaas" = "Das ist keine Kleinigkeit"

Leschak -- Bengel

Liptauer Brotaufstrich aus Topfen und Gewürzen

Löffel "den Löffel abgeben" = "sterben"

Lungenbraten Filet

Lurch zusammengeballter, mit Fasern durchsetzter Staub, sammelt sich mit Vorliebe unter dem Bett an

Luster Kronleuchter