ALL EN FR ES IT

Sternenkinder Logo

≡ ▲

Sternenkinder

Der Verein Pusteblume widmet sich österreichweit der Förderung der professionellen Beratung und Begleitung bei Fehlgeburt und perinatalem Kindstod. Unter anderem bittet der Verein um "Sternenkinderkleidung". Das sind Einschlagdecken, mit denen die betroffenen Eltern ihre Kinder einkleiden können, damit diese würdevoll ihre letzte Ruhe finden.

Wir unterstützen diese Initiative mit der Spende von Sternenkinderkleidung, die wir selbst herstellen. Hier ein paar Beispiele:

 

Jedes Einschlagdeckchen sieht anders aus. In der Galerie können Sie sich eine Auswahl der bisher von uns erstellen Deckchen anschauen.

Wenn Sie selbst aktiv werden und Sternenkinderkleidung herstellen wollen: Hier finden Sie eine Anleitung dazu.

Der Verein nimmt natürlich auch Geld- und Materialspenden entgegen; näheres dazu finden Sie auf der Website von Pusteblume.

Hier noch einige Links zu dem Thema:

  • Verein Pusteblume
  • Verein Pusteblume (Facebookseite)
  • Sternenkinder (Erklärung der Wikipedia.)
  • Dein Sternenkind (Eine Initiative von Fotografen, die Sternenkindeltern helfen, indem sie kostenlos wunderbar gefühlvolle Erinnerungsfotos machen.)
  • „Sternenkinder“: Wenn das Leben mit dem Tod beginnt (Ein ORF-Artikel von Nina Goldmann.)
  • WirTrauern.at (Ein Trauerhilfe-Ratgeber)
  • Initiative Regenbogen e.V. (Verein betroffener Eltern, die anderen Eltern in dieser schwierigen Situation Hilfe anbieten.)
  • Verein Herzenssache (Nähen für Frühchen und Sternenkinder.)
  •  

    Copyright

    Copyright (c) 1999-2017 by Angela und Otto Janko.
    Alle Rechte vorbehalten.

    Besucher seit dem 1. Oktober 2017

    Seitenzugriffszähler

    Haftungsausschluss

    Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.