ALL EN FR ES IT

Logo

Rotaro

Die Felder Des Diagramms sind zunächst zufällig verteilt und müssen durch fortlaufendes Ziehen in die natürliche Reihenfolge (von 1 bis NxN) gebracht werden. Die Felder einer Zeile bzw. Spalte des Diagramms können jedoch nur gemeinsam bewegt – d.h.  rotiert – werden.

Sorry, aber Sie haben leider Java deaktiviert und können das Puzzle daher nicht spielen!

Bedienung

Falls Ihr Browser Java unterstützt, d.h. Java installiert und nicht ausgeschaltet ist, können Sie die Aufgabe interaktiv lösen (Hilfe bei Problemen mit Java):

• Klicken Sie auf das Applet, um dieses zu aktivieren.

• Wählen Sie zunächst mit   8x8 ▼ die Größe des Spielbretts. Mit bzw. [F2] erstellen Sie eine neue Aufgabe mit den aktuellen Einstellungen.

• Klicken Sie auf einen der Pfeile rund um das Diagramm. Die Felder der betreffenden Zeile bzw. Spalte werden in Pfeilrichtung rotiert.

bzw. Pos1 Bild Bild Ende blättern in der Zugliste [Details]

Info und Mail:

bzw. F1 zeigt Informationen zum Rätsel in einem eigenen Fenster an. In diesem können Sie auch dem Webmaster eine Nachricht zukommen lassen. Diese enthält u. a. den aktuellen Spielstand und die Zugfolge, die dazu geführt hat. [Details]

Icon: Umschalten Fenster <> Seite bzw. F12 schaltet zwischen der in die HTML-Seite eingebetteten Darstellung und der Darstellung in einem eigenen Fenster um.

Zoom (vergrößern/Verkleiners des Diagramms) wählt die Größe eines Feldes (bei "auto" passt sich das Diagramm der Fenstergröße an).

Wenn Sie die Aufgabe gelöst haben, wechselt die Hintergrundfarbe der Werkzeugleiste auf dunkelgrün.

Lexikon

Uns ist nicht bekannt, wer Rotaro erfunden hat bzw. wo dieses Geduldspiel erstmals veröffentlicht wurde.