ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ▲

Parkplatz • Rush Hour

Schieben Sie den roten Block auf die markierte Position. Die Blöcke können sich nur vorwärts und rückwärts (d.h. in Längsrichtung) auf freie Felder bewegen, nie seitwärts. Quadratische Blöcke können sich in alle Richtungen bewegen. Minimieren sie die Anzahl der Züge. Als Zug gilt jede Bewegung eines Blocks, egal wie weit.

Das rechte Diagramm ist nur eine der vielen möglichen Endstellungen. Diesen ist nur gemein, dass sich der rote Block auf den Zielfeldern befindet.

Level Packs

Hier lösen Sie vorgegebene Aufgaben, die für alle Löser gleich sind. Die besten Lösungen werden in Bestenlisten aufgenommen. Auf Basis der Bestenlisten gibt es auch eine Rangliste der Löser (s. u.). Alle Level Packs enthalten 40 Levels mit steigendem Schwierigkeitsgrad.

Standard 6x6-Feld; je 40 Level von uns

01 02 03 04 05

Standard 6x6-Feld; je 40 Level von Frederic Servais

01 02 03

Erweitertes 7x7-Feld; je 40 Level von Zoran Duric

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11

Lexikon

Parkplatz ist eine bestimmte Ausprägung von Schiebepuzzles. Erstmals vorgestellt wurde diese Spielart vom japanischen Spieleerfinder Nob Yoshigahara in den späten 1970er Jahren. In den Handel kam es 1996 unter der Bezeichnung Rush Hour; Hersteller war die Firma ThinkFun Inc.

Inzwischen gibt es viele  weitere Implementierungen; teils als Hardware, teils als Software; aus markenrechtlichen Gründen unter den verschiedensten Bezeichnungen.

Das Originalspiel besteht aus einem 6×6 Feldern großen Spielfeld (aus Kunststoff), einem roten Auto, das es aus einem Verkehrsstau zu befreien gilt (zwei Felder groß), sowie elf blockierenden Autos (je zwei Felder) und vier blockierenden Lkw (je drei Felder).

Neben den abstrakten Regeln gibt es auch mehrere anschauliche Fassungen; die beste davon ist folgende:

Das Spielfeld ist ein Parkplatz, auf dem diverse Autos abgestellt sind. Autos können nur vorwärts und rückwärts fahren, nie aber seitwärts. Sie sind der Parkplatzwächter und Ihre Aufgabe ist es, das rote Auto durch Rangieren aller Autos so schnell wie möglich zur Ausfahrt zu fahren. Daher auch die Bezeichnung Parkplatz.

Bei der Bezeichnung Rush Hour geht es darum, einen Verkehrsstau aufzulösen. Allerdings ist unklar, warum sich dieser auf ein 6×6 Quadrat beschränken sollte.

Bezeichnungen:

Parkplatz, Rush Hour (Thinking Fun), Parking Lot, Traffic Jam, Traffic Hour, Boxcar Blockade, Gridlock, Red Out, Slide Out, Unblock Me, u. v. a. m.

Ähnliche Spiele:

Schiebepuzzles, 14/15-Puzzle von Sam Lloyd

Literatur:

Englisch Sliding Piece Puzzles von L. Edward Hordern, Oxford University Press, 1986, ISBN 0-19-853204-0

Englisch Rush Hour is PSPACE-complete (PDF) von Gary W. Flake und Eric B. Baum, NEC Research Institute, Princeton, New Jersey, 2007

Internet:

Deutsch Rush Hour in der Wikipedia

Englisch Rush Hour in der Wikipedia

Englisch Rush Hour bei Think Fun

Eine Suche mit der Suchmaschine Ihrer Wahl nach "Rush Hour Puzzle", "Traffic Jam Puzzle" oder "Parking Lot Puzzle" liefert jede Menge Treffer, von denen wir hier keine hervorheben können und wollen.

Rangliste der Löser

Diese Rangliste kann aus Aufwandsgründen nicht tagesaktuell gehalten werden; wir werden uns aber bemühen, sie mindestens einmal monatlich zu aktualisieren. Stand: 08.11.2014.

Rang Name Lösungen
1 Peter Müller 72
2 Martin Teuber 48
3 Brigitte Loicht 44
4 Bernhard Werner 37
5 Carsten 13
6 Otto Janko 7
7 (anonym) 5
8 Igor Boronsov 1

Quellen und Copyright der Aufgaben sind bei den einzelnen Aufgaben bzw. Aufgabensammlungen angegeben. Für das Programm gilt: