ALL EN FR ES IT

Logo

Max-It

Max-It ist ein abstraktes Strategiespiel für zwei Personen. Versuchen Sie, den Computer zu schlagen, indem Sie mehr Punkts sammeln als er!

Spielregeln

Spielmaterial:

Kariertes Papier und zwei verschiedenfarbige Buntstifte.

Spielvorbereitung:

Auf das Papier wird ein quadratisches Diagramm der Seitenlänge N eingezeichnet; in einzelnen Felder des Diagrams werden mit zufällig gewählten Zahlen aus dem Bereich 1 bis N eingetragen.

Regeln:

Die beiden Spieler ziehen abwechselnd. Der erste Spieler (Sie) wählt zunächst ein beliebiges Feld und legt damit eine Spalte fest. Der zweite Spieler (der Computer) wählt ein beliebiges freies Feld dieser Spalte und legt damit eine neue Zeile fest. Der erste Spieler wählt nun ein beliebiges freies Feld dieser Zeile, womit wieder eine neue Spalte festgelegt wird, usw. – bis einer der beiden Spieler nicht mehr ziehen kann, womit die Partie beendet ist.

Spielziel:

Für jedes Feld, auf das gezogen wird, werden dem jeweiligen Spieler so viele Punkte gutgeschrieben, wie die Zahl in dem Feld angibt. Gewonnen hat, wer beim Ende der Partie die meisten Punkte hat.

Spielende:

Das Spiel ist beendet, wenn einer der Spieler nicht mehr ziehen kann.

Bedienung

Falls Ihr Browser Java unterstützt und Java nicht ausgeschaltet ist (Hilfe bei Problemen mit Java), können Sie die Aufgabe interaktiv am Bildschirm lösen:

Spielbeginn:

• Klicken Sie auf das Applet, um dieses zu aktivieren.

• Mit 12x12 ▼ wählen Sie die Größe des Diagramms, mit  Zahlen: 6 ▼ den Zahlenbereich für die Werte der einzelnen Felder sowie mit  4-Experte ▼ die Spielstärke des Computers.

Die Wahl der Spielstärke bestimmt, wie weit der Computer "vorausdenkt" und wie viele schwache Züge er macht. Auch mit der höchsten Spielstärke ist der Computer nicht unschlagbar, er macht hin und wieder schwache Züge, wenn auch wenige. Bei niedrigen Spielstärken macht der Computer im schnitt mehr schwache Züge und denkt auch nicht sehr viele Züge voraus.

• Mit Neu bzw. F2 beginnen Sie ein neues Spiel mit den aktuellen Einstellungen.

Ziehen:

• Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Feld, auf das Sie ziehen möchten

• Bewegen Sie den Auswahlrahmen mit den Pfeiltasten über das Spielbrett. Mit der [Eingabetaste] bzw. mit der [Leertaste] ziehen Sie auf das aktuelle Feld.

• Neutrale, Felder, auf die noch gezogen werden kann, sind weiß dargstellt; die Felder, auf die Sie gezogen haben, sind rot und die Felder, auf die der Computer gezogen hat, sind blau dargestellt.

Markierungen:

• Symbolmarkierungen: Mit den Tasten Strg+Q W E R X (Kreis Quadrat Punkt Achteck Kreuz) können sie Felder markieren.

Funktionen:

bzw. Pos1 Bild Bild Ende blättern in der Zugliste [Details]

Info und Mail:

bzw. F1 zeigt Informationen zum Rätsel in einem eigenen Fenster an. In diesem können Sie auch dem Webmaster eine Nachricht zukommen lassen. Diese enthält u. a. den aktuellen Spielstand und die Zugfolge, die dazu geführt hat. [Details]

Icon: Umschalten Fenster <> Seite bzw. F12 schaltet zwischen der in die HTML-Seite eingebetteten Darstellung und der Darstellung in einem eigenen Fenster um.

Zoom (vergrößern/Verkleiners des Diagramms) wählt die Größe eines Feldes (bei "auto" passt sich das Diagramm der Fenstergröße an).

Spielende:

Wenn eine Partie beendet ist, d.h. wenn der Spieler, der am Zug ist, keinen Zug mehr hat, wechselt die Farbe der Werkzeugleiste auf grün.

Informationen:

In der Textzeile unter der Werkzeugleiste werden verschiedene Informationen angezeigt:

Nächster Zug: Wer (Richtung)     Sie (rot): n   Ich (blau): m

Wer (Sie oder Ich) gibt an, wer gerade am Zug ist; die Richtung ist ist entweder horizontal oder vertikal. n ist die Anzahl ihrer Punkte

 und m die Anzahl der Punkte des Computers.

Lexikon

Uns ist nicht bekannt, wer das Spiel Max-It erfunden hat und ob es außer der unsrigen weitere Implementierungen gibt. Wir haben die Regeln von Max-It in den 1990er-Jahren in einer englischsprachigen Programmiererzeitschrift gefunden, möglicherweise im DDJ, aber die genaue Quelle ist dem Vergessen anheimgefallen.

Im Prinzip lässt sich Max-It auch mit Papier und Buntstiften spielen. Dazu bedarf es nur eines Blocks mit gedruckten Spielfeldern mit Zufallszahlen.