Logo
Retroanalyse im Schach

≡ ► ◄ ▲

Stanislav Vokal

Aufgaben und Lösungen

9705 - Stanislav Vokal

diagrammes, 1997, Nr. 3746

[4k2r/p7/4PBP1/5p2/7n/8/8/R4RK1]

6+5. Weiß nimmt einen Zug zurück; dann Matt in 2 Zügen

[4k2r/p7/4PBP1/5p2/7n/8/8/R4RK1]

Lösung

Lösung

Weiß nimmt

-1. 0-0

zurück und setzt mit

 1. 0-0-0    ~
 2. Td1-d8#

matt. Schwarz darf nicht mehr rochieren.

Die Idee

Ein Matt scheint nur möglich, wenn Schwarz nicht mehr rochieren darf. Weiß muss also seinen letzten Zug derart zurücknehmen, dass die schwarze Rochade ausgeschlossen ist.

-1. 0-0!

Was war der letzte Zug von Schwarz?

Die beiden schwarzen Bauern können nicht gezogen haben. der schwarze Sh4 auch nicht, da er sowohl auf g2 als auch f3 Schach geboten hätte. Also hat entweder der Ke8 oder der Th8 gezogen.

Schwarz darf daher nicht mehr rochieren.

Das Matt

1. Ta1-d1?  Sh4-g2+!

Also:

1. 0-0-0    ~
2. Td1-d8#