ALL EN FR ES IT

Rezepte Logo

≡ ▲

Rindfleischsülze

Rezept für 2 Personen

Kalorien pro Person: 550 kcal

450 g Rindfleisch z.B. Suppen- oder Beinfleisch in einen Topf geben, mit
Rindssuppe begießen (das Fleisch sollte von der Flüssigkeit bedeckt sein),
etwas Suppengrün dazugeben und aufkochen. Das Ganze etwa 80 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Dann
200 ml Weißwein
2-3 Karotten und
1 Stück Sellerie jeweils geputzt und gewürfelt, dazugeben und weitere 15 Minuten ohne Deckel köcheln lassen. Das Ganze abkühlen lassen, evtl. Fett abschöpfen. Das Fleisch klein würfeln und sofort wieder in die Suppe geben.
ca. 9 Blatt weiße Gelatine (Menge der Brühe vorsichtshalber abmessen) in ein wenig kaltem Wasser 5 Minuten einweichen, dann in einem Topf erwärmen und unter die erkaltete Suppe mischen.
1 Ei hart kochen und in Scheiben schneiden. Eine flache Form mit Klarsichtfolie auslegen und die Eischeiben hineinlegen. Die Fleischbrühe darüber verteilen und das Ganze mindestens 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit es erstarrt. Die entstandene Sülze aus der Form herausstürzen, mit
Zwiebelwürfeln
Kürbiskernoel und
frischem Baguette servieren.