ALL EN FR ES IT

Rezepte Logo

≡ ▲

Rheinischer Sauerbraten

Rezept für 2 Personen

Kalorien pro Person: 650 kcal

1/4 l Essig (am besten 5%igen nehmen, ansonsten müßte bei höherprozentigen das Mischverhältnis etwas zugunsten des Wassers geändert werden)
1/8 l Wasser
1 TL Salz
10 Pfefferkörner
2 Nelken
3 Wacholderbeeren
1 Lorbeerblatt
2 Zwiebeln gewürfelt
1-2 Karotten gewürfelt
Alle diese Zutaten zu einer Marinade mischen. Darin
700 g Rindfleisch
(z.B. Schulter)
einlegen und unter täglichem Wenden 2 bis 3 Tage marinieren. Fleisch herausnehmen, gut abtrocknen, und die Marinade durch ein Sieb gießen und auffangen.
2 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten anbraten. Dann die Marinade zugießen und bei mittlerer Hitze ca. 80-90 Minuten zugedeckt schmoren lassen. 30 Minuten vor Ende der Garzeit
80 g Sultaninen hinzufügen. Fleisch herausnehmen. Die Sauce etwas binden und noch mit
Salz und
Pfeffer abschmecken.

[Tipp] Dazu wird traditionell immer auch ein Schälchen Apfelmus gereicht.

[Foto Rheinischer Sauerbraten]