Aufgabe 1:

Welche Zahl passt nicht zu den anderen?

9637, 5255, 4308, 6305, 2168, 8243, 9273, 6549

Aufgabe 2:

Durch welche Zahl ist das Fragezeichen in Reihe C zu ersetzen, wenn sie der selben Logik gehorcht wie die Reihen A und B?

A) 14 3 24 6 3

B) 9 7 47 4 4

C) 8 5 ? 9 2

Aufgabe 3:

Ersetze das Fragezeichen durch den korrekten Buchstaben?

D 48 L 60 E 40 H 72 ?

Aufgabe 4:

Welche der folgenden Uhrzeiten folgt nicht der selben Regel wie die übrigen?

19:04:45, 23:05:45, 11:02:45, 20:05:00, 17:04:45, 14:03:30, 22:05:30

Aufgabe 5:

Der Profiradsportler Jan liefert sich ein Rennen mit dem Amateurfahrer Michael. Jan kann konstant 40 km/h fahren, während es Michael nur auf 30 km/h bringt. Der Profi ist bereits um 15 Uhr im Ziel, Michael hingegen erst um 17 Uhr.
über welche Distanz ging der ungleiche Wettkampf?

Aufgabe 6:

Ersetze alle Buchstaben in der folgenden Tabelle durch Zahlen, so dass sämtliche Gleichungen korrekt sind! Gleiche Buchstaben stehen für gleiche Zahlen, wobei nur einstellige Zahlen zwischen 0 und 9 in Frage kommen.

EC X NC = YJYC
X + -
EE + JEB = JBK
= = =
CKYE + NYJ = CNZC

Aufgabe 7:

Zwei Tennisspieler, die von ihrem Können her grundätzlich als vollkommen gleichwertig einzustufen sind, wollen ein Match über maximal 5 Sätze spielen. Der Sieger soll den "Vereinsjackpot" in Höhe von 200 Euro erhalten. Beim Stand von 2-1 Sätzen müssen sie wegen Regens leider abbrechen.
Da das Match aus organisatorischen Gründen nicht zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden kann, soll der Jackpot gerecht zwischen beiden aufgeteilt werden.
Wieviel Euro erhält dann jeder der beiden Spieler?

Aufgabe 8:

Unten folgt ein sogenanntes "Magisches Quadrat", bestehend aus 5 Zeilen und Spalten. Die Summe jeder Zeile ist identisch mit der Summe jeder Spalte und ebenso mit der Summe jeder der beiden Hauptdiagonalen.

Füge nun die Zahlen 15, 17, 23, 25, 27, 29, 47 und 57 an die Stellen der Fragezeichen, sodass das Quadrat gemäß obiger Bedingungen "magisch" wird!

41

?

53

19

?

59

?

31

37

43

?

33

49

55

21

45

61

?

?

39

13

?

35

51

?

Aufgabe 9:

Stefan verfolgt ganz gebannt die Ziehung der Lottozahlen, die ersten drei gezogenen Zahlen stimmen bereits mit denen auf seinem Lottoschein überein!

Wie groß ist nun die Wahrscheinlichkeit, dass er die drei noch zu ziehenden Zahlen ebenfalls richtig angekreuzt hat?

Aufgabe 10:

Für welche Zahlen stehen die beiden Fragezeichen?

6

4

8

10

9

?

3

7

6

5

4

5

3

4

?

8

Aufgabe 11:

Durch welche Zahl ist das Fragezeichen zu ersetzen?

N

C

P

B

R

7

57

2

50

?

B

S

H

Y

C

Aufgabe 12:

Welche Buchstabenkombination folgt?


1.) A D F E C M K

2.) E K M F D A C

3.) F C A M K E D

4.) ? ? ? ? ? ? ?

Aufgabe 13:

Im Jahre 1989 stimmte das Alter von Susanne mit der Quersumme (=Summe der Ziffern) ihres Geburtsjahres überein?
Wann wurde Susanne geboren?

Aufgabe 14:

Petra wettet mit ihrem Freund Stefan, dass er es nicht schafft, beim Werfen zweier Würfel die Augensumme 9 zu erhalten. Stefan akzeptiert und will Petra 10 Euro geben, wenn es ihm tatsächlich nicht gelingt.

Wie hoch muss Petras Wetteinsatz sein, damit die Wette fair ist?

Aufgabe 15:

Als Ergebnis einer Gleichung soll die Zahl 1 resultieren, wobei in der Gleichung die Zahl 1 genau einmal und die Zahl 9 genau dreimal vorkommen soll! Als Rechenoperationen sind die 4 Grundrechenarten, Klammernsetzen und das Wurzelziehen erlaubt.

Stelle eine solche Gleichung auf!
(Die Zahl 0 ließe sich z.B. mittels 1 x (9-9) x 9 darstellen)


ZU DEN LöSUNGEN