Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ▲

Friedrich Zuckschwerdt

Uns sind keine biographischen Daten von Friedrich Zuckschwerdt bekannt, außer, dass er Lehrer am »Königl. Kadeten-Jnstitute« in Berlin war.

Das Rätselwerk von Friedrich Zuckschwerdt ist sehr umfangreich, daher haben wir jedem Werk eine eigene Seite gewidmet: Sphinx und Harmonia, Sphinx und Clio.

 

Sphinx und Clio

oder Sammlung der besten und neuesten Räthsel, Charaden, Logogriphen und Anagrammen, nebst einem Blumenkranze für Stammbücher.

Verlag: Petsch und Winkler, Berlin
Datum:
Seiten: ?
Zu den Rätseln
 

Sphinx und Harmonia

oder Sammlung der besten und neuesten Räthsel, Charaden, Logogriphen und Anagrammen, nebst einem Blumenkranze für Stammbücher.

Verlag: Petsch und Winkler, Berlin
Datum:
Seiten: 220
Zu den Rätseln
 

Rätsel in den Sphinx-Büchern

Beide werke enthalten viele Originalrätsel, von Zuckschwert und von anderen Verfassern, aber auch einige bereits früher erschienene Rätsel.

Viele der von Zuckschwerdt verfassten Rätsel wurden in diverse Sammelwerke aufgenommen, beispielsweise:

Und andere mehr – die Liste ist nicht vollständig.