Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ▲

Alfred Neumann

Alfred Maximilian Neumann (* 8. Juli 1874 in Wien; † 13. August 1939 ebenda) war ein österreichischer Jurist und Schriftsteller.

Quelle: Wilhelm Kosch, Deutsches Literatur-Lexikon, 3. Auflage, Band 11, 1988

Achtung: Die Werke von Alfred Maximilian Neumann werden oft Alfred Neumann (* 15. Oktober 1895 in Lautenburg; † 3. Oktober 1952 in Lugano) zugeschrieben, so auch in der Wikipedia (Stand 15.11.2021). Auf diesen Fehler wird im Literatur-Lexikon explizit hingewiesen.

Das Rätselwerk Alfred Neumanns ist sehr umfangreich, daher haben wir jedem Buch eine eigene Seite gewidmet.

 

Sa'is

Ein Rätselbuch

Verlag: Saturn-Verlag, Wien
Datum:
Seiten: 120
 ► Zu den Rätseln
 

Rätseldichtungen

Verlag: Saturn-Verlag, Wien
Datum:
Seiten: 201
 ► Zu den Rätseln
 

Tunkal

Neue Rätsel-Dichtungen

Verlag: Saturn-Verlag, Wien
Datum:
Seiten: 257
 ► Zu den Rätseln
 

Delphi

Neue Rätsel-Dichtungen

Verlag: Saturn Verlag, Wien
Datum:
Seiten: 172
 ► Zu den Rätseln
 

Rhodus

Neue Rätsel-Dichtungen

Verlag: Saturn-Verlag, Wien
Datum:
Seiten: 227
 ► Zu den Rätseln
 

Copyright

Wir veröffentlichen die Rätsels Alfred Neumanns mit freundlicher Genehmigung von

Alfred Kim Guggenheim
675 North Bundy Drive
Los Angeles, California 90049, USA

Mail: kimguggenheim(at)gmail.com

dem Inhaber der Autorenrechte an den Werken von Alfred Neumann:

Lösungen

Neumann hat ursprünglich keine Lösungen angegeben. Allerdings hat er später seine Meinung geändert und die Lösungsseiten später nachgereicht.