Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 12785

von Margarethe Wegener und Anna Schmidt

Scharade (1+1 Silben)

Ein Rätsel für Jung und Alt

Das Erste kann man gut stets nennen,
Doch besser ist es eben nicht.
Willst Du nun auch das Zweite kennen,
Bestell' ich flugs Dir ein Gericht
Kalbskarbonnade, lieber Schatz,
Sonst such's beim heil'gen Bonifaz.

Das Ganze ist der Kinder Freude,
Doch tut es manchem was zu Leide.
Darum, ihr Kinder, hütet Euch,
Nehmt lieber vom Ganzen nicht zu viel gleich!
Und seid Ihr das Halbe, so wird zweifelsohne
Euch früh oder später das Ganze zum Lohne.

(französische Wortherkunft)

Lösung anzeigen

bon + bon = Bonbon

Anmerkungen

bon (frz.) = gut

Kalbskarbonnade, lieber Schatz,
Sonst such's beim heil'gen Bonifaz.

Verweise

Scharaden, Forum