Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 12718

von Margarethe Wegener und Anna Schmidt

Rätsel

Eine Menge feiner Fädchen,
Kurz bei Euch, lang bei den Mädchen,
Manchmal schwarz und manchmal braun,
Manchmal auch hellblond zu schau'n,
Glatt beim ersten Morgenschmaus,
Abends struwwelig und kraus.
Wer von Euch die Fädchen kennt,
Sag' es schnell, wie man sie nennt.

Lösung anzeigen

Die Haare

Verweise

Worträtsel