Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 12589

von Dellazia

Scharade (2+3 Silben)

Wüsst' ich im Moment, wie viel es Menschen gibt,
Zählte ich auch jedem, dem es just beliebt,
Meiner ersten Beiden Zahl, bei meine Ehr!
Auf ein Haar genau gleich an den Fingern her.
Sintemal ich aber diese Zahl nicht weiß,
Würde mir bei solcher Rechnung wohl zu heiß;
Mag ein And'rer, den es eben freut, sich quälen
Uns die Ersten mit Bestimmtheit herzuzähl'n.

Stößt doch jedes solchen Rechners Calculum
Nur zu bald der immerwähr'nde Wechsel um,
So lange meine ew'gen letzten drei bestehen,
Welche rastlos fort durchs Erdenleben geh'n.

Hinge etwa noch dazu der Ungefähr
Solch ein Grübler gar an meines Ganzen Lehr', –
Dann verrückte erst gewiss dem armen Tropf
Seine Rechnung ganz und gar den schwachen Kopf!

Lösung anzeigen

Seelen + Wanderung = Seelenwanderung

Anmerkungen

sintemal (veraltet) = "weil, da" oder "zumal"

Quelle

Der Sammler, ein Unterhaltungsblatt (1839)

Verweise

Scharaden