Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 12185

von August Held

Scharade (1+2 Silben)

Dass überall, doch nicht in heißer Zone,
Die Erste meiner Spellen wohne,
Und dass der Winter sie gebiert,
Sei hiermit jedem publiziert;

Die beiden Letzten sehen wir
An uns und auch an jedem Tier;
Es trägt die Schöpfung, die Natur
Sehr deutlich meiner Silben Spur;

Im »Nebel« kannst Du finden,
Was meine Glieder künden.
Dort, wo der Unstrut Ufer grünt,
Der Saale Wellen tanzen,

Siehst Du, als eine Stadt berühmt,
Die Glieder meines Ganzen;
Sie ist's, die einst den Schwan gebar,
Die seines Morgens Wiege war.

Lösung anzeigen

Eis + Leben = Eisleben

Anmerkungen

Martin Luther ist in Eisleben geboren.

Dass der Schwan zum Symbol für Luther wurde, geht auf einen dem tschechischen Vorreformator Jan Hus zugeschriebenen Ausspruch zurück: Hus wurde 1415 während des Konzils von Konstanz als Häretiker hingerichtet. Er soll, bevor er verbrannt wurde, gesagt haben: »Heute bratet ihr eine Gans, aber aus der Asche wird ein Schwan auferstehen« (tschechisch »Hus« bedeutet »Gans«).

Verweise

Scharaden, Held