Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 12027

von August Held

Scharade (2+2 Silben)

Ja, Theodor, mit vielen Freuden
Gewährt' ich Dir die ersten Beiden,
Sprach Linna; doch wer mich will frei'n,
Der muss die beiden Letzten sein.

Das Ganze, das ich mir gedacht,
Hat in den schönen Ritterzeiten
Den Ersten Hymnen oft gebracht.
Wenn Kunst Dich zu den Letzten macht,
Sollst Du zum Altar mich begleiten.

Lösung anzeigen

Minne + Sänger = Minnesänger

Verweise

Scharaden, Held