Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 11985

von Karl Eisele

Logogriph

Ein hoher Name in des Geistes Reich —
Ein Schwabe war's, ihn kennt das Erdenrund,
Er stand mit höchstem Ideal im Bund
Und war ein Richter und Prophet zugleich.
Streich' von dem Namen eine Silbe ab
Und vor dir steht ein edler deutscher Held,
Dem Deutschland alles war, das liebste in der Welt,
Und der für Deutschland sank ins frühe Grab.

Lösung anzeigen

Schiller, Schill

Anmerkungen

Johann Christoph Friedrich Schiller (* 10. November 1759 in Marbach am Neckar; † 9. Mai 1805 in Weimar), war ein Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker. Er gilt als einer der bedeutendsten deutschen Dramatiker, Lyriker und Essayisten.

Ferdinand Baptista von Schill (* 6. Januar 1776 in Wilmsdorf bei Dresden; † 31. Mai 1809 in Stralsund) war ein preußischer Offizier, der als Freikorpsführer in den Kriegen mit Frankreich von 1806/07 und 1809 bekannt wurde.

Verweise

Scharaden, Eisele