Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 11965

von Karl Tobiasch

Rätsel

Ein Haltezeichen
Ich las einmal ein fein Gedicht.
Stellt sich denn nicht ein kleiner Wicht
knapp hinters Wort? Ich musste schweigen,
dieweil ich ließ die Stimme steigen.
Doch allsogleich ermannt' ich mich
und las, nun, bis zum nächsten Strich.

Lösung anzeigen

Beistrich

Verweise

Worträtsel