Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 11919

von M. C. Hansen

Rätsel

Es rate, wer da will und kann,
Was hier jetzt wird beschrieben,
Nie steigt es einen Berg hinan,
Als wenn es wird getrieben.
Man sieht es selten stille stehn;
Doch, wenn sich dies ereignet,
So lässt es bunte Bilder sehn,
Die niemand hat gezeichnet.
Es bietet Stoff zu Brücken dar
Und hilft sie selber bauen.
Indessen bringt es oft Gefahr,
Sich ihnen zu vertrauen.
In manchen Fällen heischt es Mut,
Mit ihm sich abzugeben.
Es raubet manchem, der es tut,
Sein Hab und Gut und Leben.
Doch wär' es auch mit uns vorbei,
Wenn man es uns entrisse,
Es macht ein Land zur Wüstenei
Und auch zum Paradiese.
Was niemals noch gebunden war,
Kann es doch häufig lösen,
Der Himmel schenkt es Jahr für Jahr
Den Guten wie den Bösen.
Sehr häufig wird es da erblickt,
Wo sich zwei Länder scheiden.
Ist vorzugsweis zum Koch geschickt
Und kann kein Feuer leiden.

Lösung anzeigen

Wasser

Verweise

Worträtsel, M. C. Hansen, Forum