Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 11827

von G. N. Lauffer

Scharade (1+2+1 Silben)

Mein Erstes ist ein schön Gebilde der Natur,
Das sie so freundlich führt durch ihre Flur.
Durch dieses pflegt sie ihre Kinder zu bedienen
Und sie mit sich stets auszusühnen.
Drum muss man ihr auch günstig sein,
Weil sie es so gut richtet ein.
Mein Zweit- und Drittes setzet oft in Schrecken,
Doch will's dadurch nur Gutes wecken.
Und wenn auch manchmal Ungemach dadurch entsteht,
Im Ganzen es doch besser geht.
Das Vierte pflegt sich immer zu erneuen,
Drum soll man ihm den Dank auch weihen.
Dass es den Menschen sich so holde zeigt,
Und nie aus seinen Schranken weicht.
Das Ganze eignet sich zu eines Mahles Angedenken,
Dem man sollt billig seine Achtung schenken.

Lösung anzeigen

Grün + Donner + Tag = Gründonnerstag

Verweise

Scharaden