Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 11807

von M. C. Hansen

Anagramm

[1]Es gibt im Alphabet vier Zeichen,
Durch die ein Mann uns wird genannt,
Der leider schuldlos musst' erbleichen,
Versetzt ins öde Reich der Leichen
Durch eine nah' verwandte Hand.
[2]Wenn wir die Zeichen anders stellen,
So nennen sie ein kleines Land,
Umrauscht von warmen Meereswellen.
Europas Frieden herzustellen,
Ward einst ein Held dorthin verbannt.
[3]Versetzte nochmals, wer es könnte,
Die Zeichen, stellt ein Berg sich dar,
Wo ehemals der Fluch ertönte,
Wenn Israel dem Laster frönte,
Jehova ungehorsam war.

Lösung anzeigen

Abel, Elba, Ebal

Anmerkungen

1. Abel wurde laut Bibel von Kain erschlagen.

2. Napoleon wurde zunächst nach Elba verbannt, kehrte aber nach Paris zurück und wurde nach der Schlacht bei Waterloo nach St. Helena verbannt, wo er wenige Jahre später starb.

3. Und es soll geschehen, wenn Jehova, dein Gott, dich in das Land bringt, wohin du kommst, um es in Besitz zu nehmen, so sollst du den Segen erteilen auf dem Berge Gerisim und den Fluch auf dem Berge Ebal. [5 MOSE 11:29]

Verweise

Anagramme, M. C. Hansen