Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 11738

von A.B/M.B.

Scharade (2+2 Silben)

Mein erstes Paar nennt eine Zahl,
von der wir nicht viel Gutes singen;
es kann uns manchmal bittre Qual
durch weibliche Xanthippen bringen.
Der Wucherer, der Geld verleiht,
lässt oft aus Furcht, man möcht ihn prellen,
zu seiner eignen Sicherheit
aus Vorsicht sich das Andre stellen.
Das Ganze Wort nennt dir ein Land,
wo deutsche Kolonien wohnen;
du findest es am Donaustrand,
nicht weit vom Lande der Slavonen.

Lösung anzeigen

Sieben + Bürgen = Siebenbürgen

Anmerkungen

Xanthippe (xanthós = blond und híppos = Pferd); geboren im späteren 5. Jh. v. Chr.; gestorben im 4. Jh. v. Chr.) war die Ehefrau des griechischen Philosophen Sokrates (469–399 v. Chr.). Xanthippe gilt als Inbegriff des zänkischen Weibes.

Verweise

Scharaden, A.B/M.B.