Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 11689

von Anonymus

Rätsel

Mich lieben die Mädchen, mich lieben die Knaben,
Die Hausfrauen alle sie müssen mich haben,
Sollt' eine mich hassen, das wäre mir neu.
Wenn all' meine Brüder Euch lange verlassen,
[1]Wenn Schnee nur und Regen regiert auf den Gassen,
Im eisigen Winter bin ich nur Euch treu.
[2]Dafür wird denn mir auch allein die Ehre
Dass bunt ich die Freuden der Weihnacht mehre,
Von all' meinen Brüdern ist keiner zu seh'n.
[3]Doch das sind nur meine geringsten Meriten,
Die allerbekannt'ste der heidnischen Mythen
Sie könnte ja ohne mich gar nicht besteh'n.
[4]Und selbst die wahrhaftige Weltgeschichte,
Sie liefert Euch rührende, schöne Berichte
Wie einstens ein Volk durch mich ward befrei't.
Zwar tat ich's nicht selbst, dazu bin ich zu klein,
Doch sollt' ich die erste Veranlassung sein,
Dass Freiheit dort herrschet für alle Zeit.
[5]Von all' meinen Taten die größte und erste
Ist aber zugleich auch die unheilschwerste,
Von welcher bis heut' jedes Kind noch spricht,
Drum schweig' ich von ihr und bezeichne sie nicht

Lösung anzeigen

Apfel

Anmerkungen

1. Äpfel sind bei richtiger Lagerung lange haltbar, gibt es auch im Winter

2. Rote Äpfel am Weihnachtsbaum

3. Zankapfel. Der Begriff geht zurück auf die griechische Mythologie. Er ist der Sage nach der goldene Apfel der Zwietracht. Bei der Hochzeit des Peleus und der Thetis soll die Göttin Eris einen goldenen Apfel mit der Aufschrift »Für die Schönste« zwischen die Göttinnen geworfen haben, und zwar aus Ärger darüber, dass sie nicht eingeladen war. Zeus weigerte sich, den sogleich entstandenen Streit zwischen Hera, Athene und Aphrodite zu schlichten, wem denn nun der Apfel gebühre. Auf seine Anweisung hin musste Paris dies entscheiden. Paris entschied sich für Aphrodite, weil diese ihm im Gegenzug die Liebe von Helena, der schönsten aller irdischen Frauen versprach. Diese war allerdings bereits mit Menelaos, dem mit Griechenland verbündeten König von Sparta, verheiratet. Somit war der Zankapfel der Eris durch die aus dem Urteil des Paris resultierende Entführung Helenas ein zentraler Auslöser des Trojanischen Krieges.

4. Sage von Wilhelm Tell, der seinem Sohn einen Apfel vom Kopf schoss

5. Eva, die die Frucht vom Baum der Erkenntnis genascht hat (nirgendwo in der Bibel steht, dass dies ein Apfel war)

Verweise

Worträtsel, Anonymus