Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 11655

von Carola Koch

Scharadoide (2+3 Silben)

Vornamen geb' ich dir zu raten. Bist du klug,
Ist dir's vollauf genug; denn der sie trug,
Er war der ganzen Menschheit Ehr' und Ruhm,
Ein Gotteskind, des Nam' uns Heiligtum.
Den Ersten trägt zu Ehren er dem Schutzpatron;
(Den gibt sich auch ein Volk in selbstgefäll'gem Hohn.)
Der Zweite, Überird'sches nennend, schwebt hinauf,
Hat eine fromme Seel' beschlossen ird'schen Lauf;
Und wird vom Himmel oft herab gesandt
Als Bote und als Schutz, der die Gefahren bannt.
In dieser Schar hat's Erste höchsten Rang.
Und hat des Ganzen Edelmenschentum gleich guten Klang.
Großmeister in vier Künsten lebt er fort
Jahrhundertlang durch Meißel, Pinsel, Wort.

Lösung anzeigen

Michel + Angelo = Michelangelo

Anmerkungen

Die zweite Strophe bezieht sich auf den Deutschen Michel, eine nationale Personifikation der Deutschen, die heute fast nur noch in der Karikatur Verwendung findet.

Verweise

Scharadoiden, Koch, Forum