Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 11300

von Amalie Winter

Logogriph

Den ersten Buchstaben nimm vom Färber,
Den zweiten holde Dir vom Gerber;
Zwei and're findest Du im Laden,
Doch siehet man sie auch beim Baden.
Nun hänge noch ein r daran
Und sage mir das Ganze dann.
's hat einen Bart und eine Seele,
Doch keinen Kopf und keine Kehle.

Lösung anzeigen

Feder

Verweise

Logogriphe, Winter