Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ▲

Rätselgedicht Nr. 10954

von Paul Möbius

Kapselrätsel

Wie mit altfrommer Kirchensitte
Sich Lustig-Weltliches verband
Und aus des Heiligtumes Mitte
Einst die Komödie entstand:
So ward auch ich zum Mummenschanze
Sobald in mich, den frommen Sang,
Geschmückt mit weltlich reichem Glanze
Siegreich des Bacchus Sänger drang.

Lösung anzeigen

Mette, Arion, Marionette

Anmerkungen

Arion von Lesbos war ein griechischer Sänger und Dichter im 7. Jahrhundert v. Chr. Arion von Lesbos stammte aus Mithymna auf Lesbos, verbrachte aber einen großen Teil seines Lebens als Künstler am Hof des Tyrannen Periander von Korinth (um 600 v. Chr.), wo er zu großem Ruhm und Reichtum gelangte. Arion entwickelte den Dithyrambus, ursprünglich Teil des Dionysoskultes, zu einer vollendeten Kunstform, einem Chor mit weltlichen Texten, aus dem sich schließlich die griechische Tragödie entwickelte. Er gilt auch als Erfinder der kyklischen Chöre.

Die Komödie entstand damals im Zuge der im antiken Griechenland abgehaltenen kultischen Feiern zu Ehren des Gottes Dionysos und kombinierte von Anfang an Wortkomik mit pantomimischen Elementen. So entsteht aus einem Gottesdienst (Mette) und einem Sänger (Arion) ein Mummenschanz (Marionette).

Verweise

Kapselrätsel, Möbius, Sphinx