Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ▲

Rätselgedicht Nr. 10878

von Franz Körner

Rätsel

Niemand möcht's haben, doch hat es wer,
Fällt sein Verlust ihm immer schwer,
Wer es gewinnt, der freut sich sehr,
Aber — dann hat er es nicht mehr.

Lösung anzeigen

Prozess

Verweise

Worträtsel, Körner, Forum