Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ▲

Rätselgedicht Nr. 10855

von Karl von Damitz

Rätsel

Willst Du das Rätsel lösen,
Das stets ein Rätsel bleibt?
So mühe Dich und rate
Was oft die Zeit vertreibt?
Was unter Dichterhänden
Des Daseins Licht erblickt,
Doch was auch mancher Laie
Hinaus ins Leben schickt?
Was oft mit leichtem Scherze
Und Laune uns vergnügt,
Und lächelnd wohl die Sorge
Für den Moment besiegt?
Doch wie ich es Dir sagte
Was uns die Zeit vertreibt:
Du musst ein Rätsel lösen,
Das stets ein Rätsel bleibt.

Lösung anzeigen

Rätsel

Verweise

Worträtsel, Damitz