Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ▲

Rätselgedicht Nr. 10428

von Leopold Enk von der Burg

Scharade (1+2 Silben)

Die beiden ersten Silben nennen
Im unteren Italien eine Stadt. –
»Schon gut; allein bekanntlich hat
Das untere Italien sehr viel
Der Städte; wer mag alle kennen.«
Geduld; die Sache wird zum Kinderspiel,
Wenn jemand nur den Rat befolgen will,
Den ihm zu geben ich gesonnen bin.
Er legt die Karte vor sich hin,
Und liest – doch wohl zu merken laut – daraus
Die Städte, die zwei Silben zählen,
Der Reihe nach herab. Die Letzte Silbe kommt
Dabei, ich steh' dafür, von selbst heraus.
Hat diese er gefunden, ist gering
Die Mühe jetzt, die andern recht zu wählen;
Besonders, wenn ich nun noch sage,
Das Ganze ist ein Mittelding –
»Wovon?« — das eben ist die Frage.

Lösung anzeigen

Bari + Ton = Bariton

Anmerkungen

Als Bariton (gr. barys = schwer, tief, und tonos = Klang) wird die mittlere männliche Gesangs-Stimmlage zwischen Tenor und Bass bezeichnet. → Mittelding

Bari ist eine italienische Gemeinde, Hauptstadt der Region Apulien sowie Zentrum der Metropolitanstadt Bari und eine bedeutende Hafen- und Universitätsstadt an der Adria.

Verweise

Scharaden, Enk