Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ▲

Rätselgedicht Nr. 10325

von Richard Pfalzgraf

Homonym

[1]Es ist bei jedem Rätsel Brauch.
[2]Doch Du, o Mensch, erlebst es auch,
Wenn sterbend lispelt Deine Lippe
Und Schnitter Tod mit seiner Hippe
Und mit der kalten Knochenhand
Klopft an des Totenbettes Rand.

Lösung anzeigen

Auflösung

Anmerkungen

1. Rätsellösung; 2. das Auflösen (des Lebens)

Verweise

Homonyme, Pfalzgraf