Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ▲

Rätselgedicht Nr. 10168

von August Müller

Logogriph

Wenn Bäume, die in Reih' und Glied
Gepflanzt Pomonens Lieblingssohn,
Dein Auge stolz sich brüsten sieht,
Brauchst du das Wort. Mit umgekehrtem Ton
Brauchst du es auch, um anzudeuten,
Dass Niemand fehlt von den bestimmten Leuten. –
Ein Haupt hinzu: dann bringt es jähen Tod
Dem Mäuschen, dem es leck're Nahrung bot. –
Zum Quell des Zorns verwandelt es ein Zeichen,
Sobald es ihm den ersten Kopf geraubt.
Lass auch den zweiten jetzt noch einem dritten weichen,
Und plötzlich wölbt es sich hoch über deinem Haupt.

Lösung anzeigen

Allé (Allee), alle, Falle, Galle, Halle

Verweise

Logogriphe, Müller