Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 9975

von Anonymus

Logogriph

Weil ich das Fett, den Schmutz und Schmier nicht dulden kann,
So wendet man mich Fünffüßige auch sittlich an.
Es wird ein Mittelding von kalt und warm entstehn,
Wenn die zwei letzten Füße mir entgehn.
Des Schöpfers schätzbares Geschenk bin ich,
Beraubet man des ersten Fußes mich.
Wer so unglücklich ist, dies Kleinod nicht zu haben,
Muss immer an der Hand des Führers herumtraben;
Und jenes schöne angenehme Grün,
Das uns ergötzt, und unser Aug' anlacht,
Dort, was mein zweit꞊ und dritter Fuß ausmacht,
Hat keinen Wert und keinen Reitz für ihn.

Lösung anzeigen

Lauge, lau, Auge

Verweise

Logogriphe, Anonymus