Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 9813

von Wilhelm Lehmann

Scharade (4 Silben)

Schwarz und wolkig war der Himmel,
1 bis 3 saß schon beim Licht,
Da erhob sich laut Getümmel
Unter ihrem Fenster dicht.
Schnell sprang auf sie, um zu sehen,
Wer verletze die Gebühr;
Doch betroffen blieb sie stehen,
Als sie hörte 1 bis 4.
Da die Eltern längst verschieden,
Und erst jüngst ihr Eh'gemahl
Ueberging zum ew'gen Frieden,
War die Sache ihr fatal.
Und sie rief die Kammerzofe,
3 verkehrt und 3 genannt,
Deren Zimmer sich im Hofe
In dem Hinterhaus befand;
Um mit ihr zu überlegen,
Was wohl hier zu machen sei;
Und um Rath war nicht verlegen,
Silbe 3 verkehrt und 3.
Eilig lief sie nach der Kammer,
Nahm das Becken vom Gestell,
Schöpfte Wasser, und, o Jammer!
Warf's hinaus zum Fenster schnell.
Und das Becken traf den Einen
Auf die 3, 1, dass er gleich
Auf die 2 verkehrt mit Weinen
Und die 4 fiel gar nicht weich.
Und von dannen zog der Haufe,
Der gebracht die 1 bis 4;
Doch stieß aus er noch im Laufe
Manche schnöde 2 und 4

Lösung anzeigen

Se + re + na + de = Serenade

Anmerkungen

Serena, Anna, Nase, Erde, Rede

Verweise

Scharaden, Lehmann, 221 Räthsel