Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 9632

von Anonymus

Scharade (2+2 Silben)

(Die beiden Ersten.)

Pythagoras und seine Schule
Verfolgten uns von ihrem Richterstuhle,
Doch unsrer Ahnen blühendem Geschlecht
Ward bei der Nachwelt sein verdientes Recht; –
Nicht gern misst man uns bei ländlich frohem Mahle
Sind wir auch streng gebannt aus dem Gesellschaftssaale.

(Die beiden Letzten)

Suchst du für irrd'sche Macht ein unverkennbar Zeichen,
Erstrebe, was ich bin, dann wirst du sie erreichen,
Doch wähne nicht es sei nicht lastend ihre Würde,
Dem festen Mannes Sinn selbst wird sie eine Bürde.

(Das Ganze.)

Doch willst du der letzten Bürde nicht tragen,
Musst du aus der Scherze Gebiet dich nicht wagen,
Zwar wird dein Rang auch hier anerkannt,
Doch wirst du nur tändelnd Herrscher genannt;
Des Zufalls Laune bestimmt deine Wahl
Und ferne bleibt dir des Herrschens Qual.

Lösung anzeigen

Bohnen + König = Bohnenkönig

Anmerkungen

Der Bohnenkönig bezeichnet den seit dem Spätmittelalter quellenmäßig fassbaren Brauch, am Dreikönigstag oder dessen Vorabend einen König zu wählen und gemeinschaftlich sein Königreich zu begehen.

Verweise

Scharaden, Anonymus