Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 9479

von Heinrich Wilhelm Lehmann

Scharade (3 Silben)

Die Erste ist ein Fragewort,
Das oft gesprochen wird zum Tort;
Ein Jeder auch bei sich ermisst;
Das immer nicht es nötig ist.

Die Ersten.

Die Ersten werden dort geschaut,
Wo stets man gutes Bier gebraut.
Sie haben viel, es ist kein Wahn!
Fürs neue Testament getan.
Ein Mann, sagt' ich, wird so genannt?
Nein! Tausende sind mir bekannt:
Doch heißt, ich weiß es ganz genau,
Wie sie, so niemals ihre Frau.
Sie sind in uns'rer neusten Zeit
Verschiedentlich abkonterfeit.

Die Letzte.

Die Letzte stets zu finden ist
In jedem Land; doch wird vermisst
Sie in den Niederlanden sehr,
Auch war sie sonst zu finden mehr.
Man findet sie in jeder Stadt,
Die nicht zu wenig Häuser hat,
Man findet, wenn der Himmel klar,
Die Silbe in sich selber gar.

Das Ganze.

Zum Ganzen, das im Sommer grün,
Die Freunde der Natur oft ziehn.
Es ist, als Grenze hingestellt,
Einmal zu finden auf der Welt.

Lösung anzeigen

Wiener + wald Wienerwald

Verweise

Scharaden, Lehmann, Neue Räthsel