Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 9218

von Paul Möbius

Homonym

Werd ich von dunkler Flut umspület,
Geschieht es wohl, dass manches Tier
Und mancher Mensch sich glücklich fühlet,
Naht er sich voll Vertrauen mir.

Doch wen ich rühre an im Feuer,
Des Leben ist mit Ernst bedroht,
Und wär' es ihm auch noch so teuer:
Ich gehe aus auf seinen Tod.

Siehst du dagegen mich von Eisen,
So dien' dem Rechte ich als Wehr,
Beflissen immer nachzuweisen,
Wer weniger hat oder mehr.

Das Größte aber auszurichten
Vermag ich als von dir ein Teil:
Streng' mahn' ich dann zu allen Pflichten,
Verkündend Freude, Glück und Heil.

Doch ebenso ist mir's gegeben,
Dass, wen nur meine Waffe trifft,
Erliegen muss und ich sein Leben
Entweihe mit der Hölle Gift.

Lösung anzeigen

Zunge

Anmerkungen

1. Landzunge; 2. Flammenzunge; 3. Zunge an der Waage; 4. Sprachorgan

Verweise

Homonyme, Möbius, Sphinx