Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 9123

von Alfred Neumann

Ziffernfüllrätsel

Mütterlicher Kummer

1 2 lag im tiefen Schlummer, friedlich wie ein kleiner Mann
In Saint 3; (den Zirkumflex muss ich mir selbst erlassen,
Weil mir sonst die Worte, die ich brauche, nicht zusammenpassen).
Sinnend sah die Mutter ihren kleinen Sprössling an.
»4«, so sagte sie, »wird es mir je gelingen,
Diesem 5, das mich behindert, etwas aus dem Weg zu gehen
Und es aus der Welt zu bringen.
Ergo wirst Du, 1 2, nimmer
Nimmer, nimmer, nimmer,
Nimmer (wie's im Lear zu lesen), 1 2 3 4 5 je sehen!«

Lösung anzeigen

Baby + Lô + nie + n = Babylonien

Verweise

Ziffernfüllrätsel, Neumann, Tunkal