Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 8962

von Maria Homscheid

Logogriph

Ich habe mir dem Wind ein Spiel;
fuhr mit dem Schifflein hin zum Ziel
und bleibe doch auf meinem Gipfel
ein flatterhafter Anruhzipfel. —

Wirft du jedoch das erste Zeichen
von meinem luft'en Namen streichen
und dann ein S dafür mir geben,
ja, dann bekomm ich wirklich Leben.
Ich werde sein — husch huschl
ein Vögelein im Busch.
Doch manchem Toren legt man frei
meinen Vogelnamen bei.

Lösung anzeigen

Wimpel, Gimpel

Verweise

Logogriphe, Homscheid, Krause Dinge