Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 8771

von Tante Emmy

Logogriph

Mit A siehst du oft blutgefüllt
Durch deine zarte Hand mich scheinen;
Statt R ein L am End' — du hast
Alsdann der ersten Stände einen.
Wird alsdann N am Anfang steh'n
Dien' ich zum Stechen, Stricken, Nähen;
Ein B statt N, ein R zum Schluss
Statt L — mich jeder kennen muss,
Der viele Übel kann kurieren,
Verbinden, schröpfen und rasieren
Und außerdem noch mancherlei —
Wer kann es sagen, wer ich sei?
Mit H statt B werd' ich gemieden
Weil Zank ich bring' und keinen Frieden;
Das Schluss-R fort, statt H ein M;
Im alten Käf' sitz ich bequem.

Lösung anzeigen

Ader, Adel, Nadel, Bader, Hader, Made

Verweise

Logogriphe, Tante Emmy