Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 8548

von Anonymus

Scharade (2+1 Silben)

(Die beiden Ersten.)

Stärke gepaart mit verfeinerter Sitte
Gedieh in unserer kräftigen Mitte,
Jahrhunderte blühte unser Geschlecht
Gemalt verschaffte der Unschuld ihr Recht; –
In die Spuren verwichener Zeiten
Wird dich das Lied der Minne geleiten.

(Die dritte Silbe.)

Sinken ermattet des Geistes Flügel
Führ ich belebend den kräftigen Zügel,
Ich lehre dich das Ziel zu ereilen,
Doch hüte dich ermüdet zu weilen. –

(Das Ganze.)

Ich gedeihe unter des Gärtners Pflege,
Doch find'st du auch blühend mich nahe dem Wege

Lösung anzeigen

Ritter + Sporn = Rittersporn

Verweise

Scharaden, Anonymus