Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 8315

von Friedrich Cuno

Scharade (2+1 Silben)

Im Leichenzug, im Hochzeitreihn,
Wo Menschen weinen und sich freun,
Auch oft bei feierlichen Tänzen
Siehst Du die beiden ersten glänzen.
Die dritte Silbe zeigt Dir nur
Ein Kind der Kunst und der Natur.
Das Ganze aber kostete,
Dem größten Hofe zum Erbeben,
Einst einem Könige das Leben.

Lösung anzeigen

Fackel + Tanz = Fackeltanz

Verweise

Scharaden, Cuno