Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 7742

von Fr. J.

Scharade (2+1+1 Silben)

Wenn dich des Schicksals Stürme plagen,
Der falschen Freundschaft Vorhang fällt;
Wenn Neid und Trug am Herzen nagen,
Und niemand dir die Treue hält:
Dann wähle dir das erste Silberpaar.

Und solltest du zu diesem noch die Dritte finden,
So wär mein Missgeschick entsetzlich groß;
Doch würdest du die Vierte mitverbinden,
Dann wär' erfüllt mein schönstes Erdenlos.

Lösung anzeigen

Vergiss + mein + nicht = Vergissmeinnicht

Verweise

Scharaden, Der katholische Christ