Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 7551

Verfasser unbekannt

Homonym und Scharade (1+1 Silben)

Mein Erstes ist ein Zeichen
Des männlichen Geschlechts;
Mein Zweites nennet niemals
Was Wertvolles und Recht's.

In Afrika mein Erstes
Ein Städtenamen ist;
Mit Zweitem kehrst aus Winkeln
Den Unrat vor und Mist.

Das Erste aus drei Lauten
Hat vor dem Hauptwort Sinn;
Das Zweite nimmt der Krämer
Im Pfund für Deute hin.

Das Ganze das verschmähet
Stets Schweinefleisch und Wein,
Und glaubet deshalb Priester
Des höchsten Herrn zu sein.

Der ihn dazu berufen
Hat weder Grab noch Gruft,
Der Sarg desselben hanget
Zur Stunde in der Luft.

Lösung anzeigen

Der + Wisch = Derwisch

Anmerkungen

Der: 1. Artikel; 2. Stadt in Rubien (am Nil)

Wisch: 1. wertloses Schriftstück; 2. Besen

Ein Deut war eine im 17. bzw. 18. Jahrhundert in Geldern, Kleve und den Niederlanden im Umlauf befindliche Kupfermünze.

Derwisch bezeichnet vor allem in den europäischen Sprachen einen Sufi, einen Angehörigen einer muslimischen asketisch-religiösen Ordensgemeinschaft, die im Allgemeinen für ihre Bescheidenheit und Disziplin bekannt ist. Derwische praktizieren den Sufismus und gelten als Quelle der Klugheit, der Heilkunst, der Poesie, der Erleuchtung und der Weisheit.

Verweise

Scharaden, Der katholische Christ