Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 7320

von Schreiber

Scharade (1+2+1 Silben)

Drei deutsche Männer nenn' ich in vier Silben,
Die ihren Ruhm durch Wissenschaft begründet,
Und deren Namen Meusel dir verkündet.
Doch ohne ihn fast jeder kennt und findet.
Der erste war ein Arzt, ein Geograph der zweite,
Ein großer Philosoph schließt sich an diese beide,
Und doch – sprichst du mein Ganzes aus,
Kömmt nur ein schlichter Handwerksmann heraus.

Lösung anzeigen

Stahl + Fabri + Kant = Stahlfabrikant

Anmerkungen

Johann Georg Meusel (* 17. März 1743 in Eyrichshof; † 19. Sep. 1820 in Erlangen) war ein deutscher Historiker, Lexiko- und Bibliograf.

Eventuell: Georg Ernst Stahl (* 21. oder 22. Oktober 1659 in Ansbach; † 14. Mai 1734 in Berlin) war ein deutscher Alchemist, Chemiker, Mediziner und Metallurg. Er war ein Vertreter des auch als frühe Form eines psychodynamischen Krankheitskonzepts angesehenen Animismus.

Eventuell: Johann Ernst Fabri (* 16. Juli 1755 in Oels; † 30. Mai 1825 in Erlangen) war ein Schriftsteller, Geograph, Statistiker und Hochschullehrer.

Immanuel Kant (* 22. April 1724 in Königsberg, Preußen; † 12. Februar 1804 ebenda) war ein deutscher Philosoph der Aufklärung. Kant zählt zu den bedeutendsten Vertretern der abendländischen Philosophie. Sein Werk Kritik der reinen Vernunft kennzeichnet einen Wendepunkt in der Philosophiegeschichte und den Beginn der modernen Philosophie.

Quelle

Becker: Taschenbuch und Almanach zum geselligen Vergnügen auf das Jahr 1809 (1808), S. 358, Nr. 21.

Verweise

Scharaden, Didaskalia