ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 7316

von Karl Jacht

Scharade (1+1 Silben)

Wenn die Kriegstrompete tönet,
Und der Schlachtruf mächtig schallt,
Zeigt sich meine erste Silbe
Mit zerstörender Gewalt.

Über aufgetürmte Leichen
Stürmt ihr rastlos schneller Lauf,
Und es hält oft selbst die Zweite
Nicht ihr wildes Toben auf.

Aber ist die zweite Silbe
Furchtbar, riesig angeschwellt,
Dann ist sie's, woran der Ersten
Zügellose Kraft zerschellt.

In der Brennen Siegeskrone
Strahlt das Ganze hell und licht;
Schöner Lorbeer, den Bellone
Nur dem mächt'gen Sieger flicht!

Lösung anzeigen

Ross + Bach = Rossbach

Anmerkungen

In der Schlacht bei Roßbach in der Nähe von Reichardtswerben im Kurfürstentum Sachsen (heute Sachsen-Anhalt) am 5. November 1757 besiegte der preußische König Friedrich der Große die französische Armee unter dem Prinzen von Soubise und die mit ihnen koalierende Reichsexekutionsarmee unter dem Kommando des Reichsgeneralfeldmarschalls Prinz von Sachsen-Hildburghausen. Die Schlacht markiert einen der Wendepunkte im Siebenjährigen Krieg: Seither beschränkte sich die Konfrontation mit Frankreich auf die westdeutschen Gebiete, erst 50 Jahre später unter Napoleon sollten französische Truppen wieder so weit nach Deutschland vordringen.

Bellona (lat. bellum = Krieg) war in der römischen Religion eine Kriegsgöttin. Sie wurde seit dem Ende der Republik mit der Kriegsgöttin Enyo aus der griechischen Mythologie und der anatolischen Mutter- und Kriegsgöttin Ma gleichgesetzt.

Verweise

Scharaden, Jacht