Logo
Rätselgedichte, Rätselreime

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 4295

von G. N. Lauffer

Scharade (1+2 Silben)

Wen mein Erstes trifft, ist übel dran,
Fliehen muss er jedermann.
Die Heimat ist für ihn verloren;
Ihm ist's, als wär er nie daselbst geboren.

Das Zweit' und Dritt kommt dem zu Rat,
Der eine große Menge hat.

Denn wenig kann nur wenig nützen;
Drum muss man viel davon besitzen.
Ein gutes Tierlein kriegt dann seine Weid,
Und wird zum bessern Dienst bereit.

Vorm Ganzen musst du dich vorsehen;
Denn es pflegt gerne auszuspähen.

Lösung anzeigen

Acht + Haber = Achthaber

Anmerkungen

Die Reichsacht, kurz Acht, war eine im Mittelalter vom König beziehungsweise vom Kaiser, in der Frühen Neuzeit vom König oder vom Kaiser unter Mitwirkung der Reichsgerichte und der Kurfürsten verhängte Ächtung (Fried- und Rechtloserklärung).

Ein Achthaber ist jemand, der auf etwas Acht hat, ein Wächter.

Verweise

Scharaden