ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

Menü Main

Zipline

Beispiel mit ausgearbeiteter Lösung
     
  Wir wollen nun nebenstehendes Beispiel gemeinsam lösen. Dieses ist sicher nicht das schwierigste Rätsel. Es geht hier nur darum, zu zeigen, wir man überhaupt an das Lösen eines Zipline-Rätsels herangeht.
     
  Neben der 8 links unten muss die 8 stehen (rotes Feld), da die 8 links unten keinen anderen orthogonalen Nachbarn hat.

Von der 8 auf dem roten Feld muss es diagonal weiter zur 9 gehen, und dazu gibt es nur eine einzige Möglichkeit (grünes Feld).

Von der 9 muss es orthogonal weiter zur 10 gehen. Nicht auf das rosa Feld, da die 10 nicht einer 9er-Summe benachbart sein kann. Nicht unter der 10er-Summe, da es keine Zahlen gibt, die man dann in die gelben Felder eintragen kann. Also muss die 10 rechts neben der 11 stehen.

     
  Die 1 muss auf dem roten Feld stehen, damit sich gemeinsam mit der 10 die Summe 11 ergibt.

Die 7 muss auf dem grünen Feld stehen, damit sich gemeinsam mit der 8 und der 9 die Summe 24 ergibt.

Die 6 muss auf einem Feld stehen, von dem aus man diagonal die 7 erreichen kann. Dieses Feld kann nur das gelbe Feld sein.

     
  Die 2 muss orthogonal zur 1 sein, und dafür kommt nur das rote Feld in Frage.

Die 3 muss diagonal zur 2 sein, und dafür kommt nur das gelbe Feld in Frage.

Die 5 muss orthogonal zur 6 sein, dafür kommt nur das orange Feld in Frage.

Für die 4 bleibt nur mehr das rosa Feld.