ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

In-Out Slitherlink

Aufgaben

Regeln Rules
  • Zeichnen Sie entlang der Rasterlinien einen einzigen Rundweg in das Diagramm ein, der keinen Rasterpunkt mehrfach durchläuft.
  • Eine Zahl in einem Feld gibt an, wie viele Rasterlinien um das Feld herum vom Rundweg verwendet werden.
  • Um ein Feld ohne Zahl können beliebig viele Linien gezeichnet werden.

Zusatzregeln: Zahlen innerhalb des Rundwegs sind richtig; Zahlen außerhalb des Rundwegs sind invertiert, d.h. geben an, wie viele Linienstücke um das Feld NICHT vom Rundweg verwendet werden, minus 1. Eine 0 außerhalb des Rundwegs bedeutet, dass eine Seite des Feldes nicht vom Rundweg verwendet wird; bei einer 1 außerhalb werden zwei Seiten nicht vom Rundweg verwendet, usw.

  • Draw a single closed loop along the grid lines of the diagram which does not visit a grid dot twice.
  • A number in a cell indicates how many of the grid lines surrounding this cell is used by the loop.
  • For a cell without a number the loop can use any number of surrounding grid lines.

Additional Rules: Clues appearing inside the solution loop are correct. Clues appearing outside are inverted; they instead tell the number of segments not drawn around the square minus one. So a 0 that is outside the loop has only one undrawn segment around it, meaning it functions as though it were a 3 in standard Slitherlink. It is up to the solver to determine which clues are correct and which are inverted. The solution is unique.

Beispiel:
Lösung:

Aufgaben

Nr. 1

Nr. 2

Nr. 3

Nr. 4

Nr. 5

Nr. 6

Nr. 7

Nr. 8

Nr. 9

Nr. 10

Nr. 11