ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ▲ ► ✓

Summandum

Summandum ist ein Logikrätsel: Finden Sie die Summanden zu vorgegebenen Summen.

Beispiel:
Beispiel
Lösung:
Lösung
  • In jedes Feld am Rand des Diagramms ist eine Zahl von 0~9 einzutragen. Waagrecht uns senkrecht muss jede Zahl genau einmal verwendet werden.
  • Eine Zahl im Diagramm gibt die Summe der Randzahlen (Summanden) in der entsprechenden Zeile/Spalte an.

Aufgaben

Summandum Nr. 1
Nr. 1

Lösungen anzeigen

von Emma
Summandum Nr. 1
Nr. 1

Lösungstechniken

  1. Enthält eine Zeile/Spalte keine Summe, müssen die Summanden 0 sein.
  2. Beginnen Sie mit kleinen Summen; bei denen gibt es wesentlich weniger Kombinationsmöglichkeiten als bei großen Summen.
  3. Beginnen sie mit Zeilen/Spalten, die mehrere Summen enthalten.

Lexikon

Uns ist nicht bekannt, wer Summandum erdacht hat bzw. wo diese Rätselart erstmals veröffentlicht wurde (möglicherweise in einem Rätselwettbewerb). Wir haben diese Rätselart in der Zeitschrift Logisch Nr. 2 von 2006 gefunden; dort wurde die Rätselart als Neuheit vorgestellt. Autor war Joachim Vetter.

Andere Bezeichnungen für Summandum sind: Summandensuche (Zeitschrift Logisch). Siehe auch den Artikel zur Benennung von Rätselarten.

Ähnliche Rätselarten:

Zahlenrätsel, speziell Eins-bis-X und Null-Zwei-Fünf.

Siehe auch die Quellenangaben unten auf den einzelnen Aufgabenseiten, die allgemeine Linkliste, die Bücherliste und die Zeitschriftenliste.

Bücher:

Uns sind keine Bücher mit größeren Mengen von Summandum-Rätseln bekannt.

Zeitschriften:

DE Logisch enthielt früher in einigen Ausgaben einige Summandum-Rätsel (»Summandesuche«). Logisch erscheint zweimonatlich; eine Ausgabe kostet €2.80 (Stand Juni 2016).

Quellen

Zeitschrift Logisch, Nr. 4 (2006).