ALL EN FR ES IT JA RU

Rätsel und Puzzles Logo

Menü Main

Sternenhimmel

Beispiel mit ausgearbeiteter Lösung

     
  Wir wollen nun nebenstehendes Beispiel gemeinsam lösen. Dieses ist sicher nicht das schwierigste Rätsel. Es geht hier nur darum, zu zeigen, wir man überhaupt an das Lösen eines Sternenhimmel-Rätsels herangeht.
     
  Der Pfeil in der 5. Zeile, 4. Spalte zeigt auf ein einziges leeres Feld, dieses muss also einen Stern enthalten. Da es in der 5. Zeile nur einen einzigen Stern gibt, werden die restlichen freien Felder der 5. Zeile mit einem Kreuz markiert. Da es in der 5. Spalte nur einen einzigen Stern gibt, werden die restlichen freien Felder der 5. Spalte mit einem Kreuz markiert.
     
  Nun markieren wir alle Felder mit einem Kreuz, auf die mehr als ein Pfeil zeigt:
     
  Die zweite Spalte  muss zwei Sterne enthalten, und da nur zwei Felder dafür in Frage kommen, können wir diese Sterne direkt einzeichnen. Das Feld in der 4. Zeile, 3. Spalte können wir mit einem Kreuz markieren, da der Pfeil in der 2. Zeile, 1. Spalte nicht auf zwei Sterne zeigen darf.
     
  In der 4. Zeile gibt es nur noch ein Feld für den erforderlichen Stern. Das Feld in der 3. Zeile, 1. Spalte ist mit einem Kreuz zu markieren, da es in der 1. Spalte nur einen einzigen Stern geben darf. Für den zweiten Stern in der 3. Zeile gibt es nur noch ein einziges freies Feld.
     
  Das Feld in der 2. Zeile, 3. Spalte enthält ein Kreuz, da der Pfeil in der 4. Zeile, 5. Spalte nicht auf mehr als einen Stern zeigen darf. Damit bleibt für den zweiten Stern in der 2. Zeile nur die 4. Spalte. Der Rest ist trivial und die Aufgabe ist gelöst.